BAUWESEN

Ein Teil der PScoat Produktelinie wurde zur Schaffung eines umfassenden Schutzes innerer sowie äußerer Gebäudekonstruktionen entwickelt. Die Hauptfunktion als thermo-reflektierende Isolationslösung verhindert die Gebäudeüberhitzung während des Sommers bzw. bietet Schutz vor Frostschäden während des Winters und erzeugt zugleich eine erhebliche Energie- sowie Kosteneinsparung in Bezug auf Heiz- und Klimaanlagen.

Zusätzlich spart die PScoat Isolationslösung im Vergleich zu herkömmlichen Materialien durch die dünne Applikationsschicht Wohnraum ein, verringert die Gewichtsbelastung des Trägermediums und verlängert entsprechend der Lebensdauer der behandelten Oberfläche.

In Bezug auf die Fassade wird die Wasserdampfdurchlässigkeit durch PScoat nicht behindert, zugleich wird aber das Eindringen von Wasser in die äussere Konstruktionsstruktur blockiert. Die Fassade mit allen Komponenten wird durch die Beschichtung isoliert und gleichzeitig vor schädlichen Umwelteinwirkungen, wie saurem Regen und atmosphärischem Wasser, die sonst ins Mauerwerk eindringen können, geschützt. Infolgedessen bleibt die Fassadenoptik langfristig gepflegt.

Im Rahmen des Denkmalschutzes historischer Gebäude oder wichtiger architektonischer Denkmäler müssen das Fassadenaussehen, der -charakter und das bestehende architektonische Erscheinungsbild bewahrt werden. Eine externe Wärmedämmung durch Standardisolationssysteme ist für diese Bauobjekte aufgrund ihrer Fassadenplastizität und der Denkmalpflegeanforderungen unzulässig. PScoat bietet die Möglichkeit einer optisch praktisch nicht unterscheidbaren Aussenisolierung, welche die ursprünglichen Reliefs, verschiedenen Elemente, Ornamente usw. erhält. PScoat besitzt aussergewöhnliche thermische und reflektierende Isolations- sowie Schutzeigenschaften, nicht nur für das Mauerwerk selbst, sondern auch für den ursprünglichen Verputz der Oberflächen. Dieser Schutz kann die Unregelmässigkeiten der ursprünglichen Oberflächenbehandlungstechniken übernehmen und ermöglicht somit den Erhalt des ursprünglichen Ausdrucks der Oberflächenbeschaffenheit, der Materialidentität des Substrats und folglich der Perzeption aller Strukturelemente.

PScoat kann auf diverse Oberflächensubstrate (Beton, Brisolit, Eisen, Gips, Kalkzement, Keramik, Kunststoff, Metall, Mineralien, Mörtel, Zement usw.) angewandt und in jeder Farbe der RAL-Skala hergestellt werden.

Image
Gebäudeinnenräume niedrigere Kosten fürs Klimatisieren
Gebäudeinnenräume niedrigere Kosten fürs Klimatisieren
Gebäudeinnenräume niedrigere Kosten fürs Klimatisieren
Aussenverkleidung

von Gebäuden

Gebäudeinnenräume niedrigere Kosten fürs Klimatisieren
Gebäudeinnenräume

niedrigere Heizkosten

Gebäudeinnenräume niedrigere Kosten fürs Klimatisieren
Aussenverkleidung von Gebäuden